a_153topright_1
logo1
 
Laden
  Öffnungszeiten:
  Do.: 18.00-20.00
  Fr.:  18.00-20.00
  Sa.: 10.00-13.00*
  *nur jeden
 1. Samstag im Monat
  Die Rennbahn ist
  meist deutlich
  länger geöffnet!
  Im Zweifel einfach
  anrufen:
  0911/5074141
  Wieseneckstr. 3,
  90571 Schwaig
 
Holzrennbahn Carrera 124 Exclusiv Rennbahn
SC-Cup

  Aktualisiert 08.12.2017

    · Reglement: Slotclassics-Cup
SLOTCLASSICS-CUP
Reglement
für den SLOTCLASSICS-Cup 2010
Fahrzeuge:
Gefahren wird mit Slotclassics-Karossen: Porsche 908/3, Ferrari 312 PB und Porsche 935 “Mobydick” auf Carrera 124 oder Exclusiv Kunststoffahrgestellen.
Chassis:
Als Chassis dient das gute alte Carrera Exclusiv (mit Änderungen im Motorhalter Bereich auch das alte 124er Chassis) Kunststoffchassis auch mit nachgerüstetem Schwingarm. Es dürfen hinten Messinglager für die Achse verwendet werden. Es ist nur die original Übersetzung 20/44 erlaubt. Als Motor ist nur der unbearbeitete goldene Carrera Standard Motor erlaubt. Es dürfen nur 3mm Vollmetall Achsen montiert werden. Es dürfen nur original Leitkiele in gerader oder schräger Form verwendet werden. Geschlossene Chassis Ausführungen dürfen ausgesägt werden. Kein austrimmen des Chassis oder der Karosse z.b. Blei
Vorderachse:
Alufelgen (ungelocht!) vorne mind. 5 mm breit, Innendurchmesser 15-16 mm, Raddurchmesser vorn min. 24 mm. Felgeneinsätze sind vorgeschrieben. Keine frei drehenden Vorderräder.
Hinterachse:
Alufelgen (ungelocht!) hinten max. 13 mm breit, Innendurchmesser 15-16 mm Felgeneinsätze sind vorgeschrieben.
Karosserie:
Die Karosserie muß an allen 4 original Befestigungszapfen verschraubt sein ( Beim Ferrari dürfen die Schraubenzapfen versetzt werden, um den selben Radstand wie beim 908 fahren zu können), wobei die hinteren Befestigungszapfen (Originalfedern mit einbauen, dürfen aber auch gekürzt werden), soweit gekürzt werden dürfen bis die Chassis-Außenkante parallel zum Karosserie Schweller läuft. Ein Fahrereinsatz muss verwendet werden. Der Fahrerkopf darf durch einen anderen ersetzt werden. Beim Porsche 935 dürfen die Schraubzapfen gekürzt werden.
Rennen:
Es wird 6 x 5 Minuten gefahren, bei einer Spannung von 13,5V (Holzbahn) oder 15V (Carrerabahn). Bodenfreiheit vor, während und nach dem Rennen 1mm. Es werden keine technischen Überprüfungen während des Rennens vorgenommen. Wir Appellieren an die Fairness aller Teilnehmer.
Slotland-Franken | News | Rennserien | Rennbahnen | Holzrennbahnbau | Rennbahnladen | Reglements | Franken-Cup | P 917 Pokal | Franken-Klassik | SC-Cup | Scaleauto Meisterschaft | Links | Kontakt | Impressum |
Der Franken-Race-Cup
wird Unterstützt von:
logo1
 11. Slotland-Franken-Klassik
 Für alte Carrera 124 Fahrzeuge
 Nächster Termin: Oktober 2016,
P917 Lang-Strecken-Pokal 12 Stunden.
Der Termin wird verschoben
Bitte rechtzeitig anmelden!
JK Open Box
Am 18.03.2017, ab10.00 Uhr im Slotland-Franken
Einladung zum jährlichen Vatertagsgrillen am Do. 25.Mai Bitte anmelden. HIER!